Lütopia 2015 - Wie wollen wir leben?

Unter diesem Motto bekommt die Lüneburger Umweltmesse ein neues Gesicht. Die Lütopia stellt neue Fragen: Welche Themen bewegen uns heute? Gehen wir mit den uns bekannten Ressourcen verantwortungsvoll um? In einer Welt, in der jeder mit jedem vernetzt sein kann, wir uns schneller und umfangreicher informieren können, ist die Ressourcenfrage noch nicht gelöst. Können wir Dinge anderen zur Verfügung stellen, ohne alle selbst zu besitzen?

Wir, als NABU Kreisgruppe geben diesen Fragen einen weiteren Blickwinkel. Wir rufen zur Wahrnehmung unserer Umwelt auf, wollen so den Erhalt fördern und nicht zuletzt aufrufen, mitzugestalten.

Mit zwei Aktionen nehmen wir an der Lütopia teil:

Mitmach-Aktion-Insektenhotel, 4.7.2015, ab 15:30, Kurpark

Das Insektenhotel im Kräutergarten des Kurparks ist in die Jahre gekommen und soll als wertvoller Unterschlupf für Insekten wieder hergerichtet werden. Dabei sollen bewohnte Teile erhalten und andere renoviert werden. Alle Interessierten können mit anpacken und dabei mit uns über die Notwendigkeit von Insekten und deren Lebensräume im städtischen Umfeld diskutieren!

 

Blühende Natur ist eine wesentliche Voraussetzung für Insekten. Daher soll längerfristig auch der Kräutergarten wieder belebt werden. Hier suchen wir garteninteressierte Lüneburger/innen, die möglichst in der Nähe wohnen und aktiv mitgestalten möchten!


Lebensraum Entdecker Ralley - Wie wollen wir leben? - Wo leben wir?

Im Rahmen der Lütopia haben wir eine Entdeckerrunde (per Fahrrad ca. 1,5 bis 2 Stunden) vorbereitet, die ab sofort einlädt, in unseren heutigen Lebensräumen Tiere zu beobachten und Pflanzen wahrzunehmen.

Diese Entdeckungen können uns helfen zu entscheiden, wie wir morgen leben wollen! Alle wollen Natur schützen und erhalten, aber was heißt das hier in Lüneburg?

Unsere „Lebensraum Entdecker Ralley“ ist ein Gewinnspiel. Wer mindestens vier Stationen anfährt, verweilt und uns die Entdeckungen in den Lebensräumen mitteilt, kann Vogelbeobachtungsbücher gewinnen. Der erste Preis erhält zusätzlich einen TING-Stift zum Hören von Vogelstimmen. Die Antworten bitte bis 13. Juli 2015 (Einsendeschluss) entweder mit dem Fragenzettel in die Lütopia-Kiste oder per Post an den NABU, Heiligengeiststr. 39-41, 21335 Lüneburg oder per E-Mail an info@nabu-lueneburg.de. Kontaktdaten nicht vergessen! Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt!

Unsere Lebensraum Entdecker Stationen sind der Wandrahmpark, Lösegraben, Kreidebergsee, Liebesgrund, Kalkberg und Lambertiplatz.

Was kann dort beobachtet werden?

Für die Teilnahme kann der Ralleyplan mit Karte heruntergeladen werden.

Tipps zur Beobachtung:


-> NABU Vogelführer App - Unterstützung zum Bestimmen von Vögeln in den verschiedenen Lebensräumen


-> Über www.natur-niedersachsen.de arbeitet der NABU-Niedersachsen zur Dokumentation von Naturbeobachtungen mit der Internetdatenbank www.naturgucker.de zusammen. Egal ob Kornblume, Erdkröte, Florfliege, Eichhörnchen oder Schwanzmeise - dort kann man alles dem NABU melden und gleichzeitig sein ganz persönliches eigenes Naturtagebuch einrichten.
Der NABU Lüneburg hilft Einsteigern gern beim Umgang mit der Internetplattform.
Melden Sie sich bei Frank Allmer, Telefon 04131/31984 oder E-Mail: Frank.Allmer@gmx.de.
Auch für die Rallye durch Lüneburg zur Lütopia-Messe können Sie, ohne sich registgrieren zu müssen, für folgende Anlaufpunkte Naturbeobachtungen der letzten Zeit sehen:

1.) Lösegraben: http://www.naturgucker.de/?gebiet=1393210843
2.) Kreidebergsee: www.naturgucker.de/?gebiet=1707887308
3.) Liebesgrund: www.naturgucker.de/?gebiet=-1593425148
4.) Kalkberg: www.naturgucker.de/?gebiet=1234152829

Auf diesen Seiten können Sie auch Ihre eigenen Naturbeobachtungen eingeben, Sie helfen mit jeder einzelnen Meldung dem NABU. Danke!


-> Ausführliche spannende Informationen zur Natur und Geologie des Kalkbergs finden Sie auch in den Ausstellungen im neuen Museum Lüneburg, Willy-Brandt-Straße 1, Dienstag – Freitag 11–18 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 10–18 Uhr, Montag geschlossen (außer Feiertags).