Veranstaltungen und regelmäßige Termine

Vorträge und Exkursionen bitte nach unten scrollen!


Natur erleben mit dem NABU - Radio ZuSa Biotop

Der 3-Minuten-Blick in die Natur

 

Zweimal pro Woche strahlt Radio ZuSa die Sendung "Biotop" von und mit NABU-Mitglied Frank und Regina Allmer aus. Erfahren Sie mehr über aktuelle Naturschutzthemen aus der Region!

Immer mittwochs um 17.50 und donnerstags um 7.40 Uhr.

Radio ZuSa empfangen Sie auf 95,5 (Lüneburg) - 89,7 (Lüchow-Dannenberg) - 88,0 Uelzen und www.zusa.de. Bitte einschalten!


Regelmäßige Termine

Nehmen Sie an unseren Veranstaltungen teil oder stoßen Sie bei unseren Arbeitstreffen hinzu. Wir freuen uns auf Sie!

 

Arbeitstreffen des NABU Lüneburg

Hier kann sich jeder über unsere aktuelle Arbeit informieren. Anfragen und Anregungen werden diskutiert, Stellungnahmen im Rahmen der Verbandsbeteiligung vorgestellt und vieles mehr.

Treffpunkt: 2. und 4. Dienstag im Monat: 14.05.2019 und 21.05.2019, 18:30 Uhr im NABU-Büro Lüneburg,

Am Sande 50.

 

Arbeitsgruppe Stellungnahmen

Stellungnahmen zu den unterschiedlichsten Bauvorhaben im Landkreis Lüneburg.

Aktuell Termine nach Absprache

  

Arbeitsgruppe Orchideenwiese/Elfenbruch

Einsätze der Arbeitsgruppe: donnerstags ab 9:00 bis ca. 12:00 Uhr und für Berufstätige am ersten Sonnabend eines Monats (statt des vorangegangenen Donnerstags).

Treffpunkt: Orchideenwiese am Hasenburger Weg

Nächster Samstagstermin: 2.6.2019, 9-12 Uhr je nach Wetterlage

Kontakt:  Jürgen Ludewig, Tel. 04131-55113

 

Treffen der Vogelkundlichen Arbeitsgemeinschaft Lüneburg

Das nächste Treffen  findet am 12.09.2019, 18.30 Uhr im Museum Lüneburg, Nebeneingang Wandrahmstraße 10 statt.


Veranstaltungstermine

Unsere Veranstaltungsinformation enthält nicht nur alle Termine zum übersichtlichen Ausdrucken, sondern zeigt auch einzelne Aktivitäten der NABU-Gruppe Lüneburg!

Download
Herbst und Winter 2018/2019
Aktuelle Termin und Veranstaltungen der NABU Kreisgruppe Lüneburg zwischen Oktober 2018 und März 2019 sowie Vorstellung der Arbeitsguppen.
Herbst_Winter_18_19_NABU_Lueneburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
Sommer 2019
Aktuelle Termine und Veranstaltungen der NABU Kreisgruppe Lüneburg zwischen April und September 2019 sowie Vorstellung der Arbeitsguppen.
Sommer_19_NABU_Lueneburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Das Programm 2018/2019 des Naturwissenschaftlichen Vereins Lüneburg kann über die Website des Vereins heruntergeladen werden.


Nächste Termine:

Sonntag, 19. Mai, 15.00 Uhr: Was blüht denn da? Orchideen und andere Wiesenpflanzen im Elfenbruch
Naturkundliche Führung zum Kennenlernen seltener Feuchtwiesenpflanzen.
Tipp: wasserdichtes Schuhwerk
Leitung: Gudrun Bardowicks (Tel. 04131-46293)
Treffpunkt: 15.00 Uhr Parkplatz an den Containern bei der Hasenburg, Lüneburg, Hasenburger Weg

Donnerstag, 23. Mai, 18.30 Uhr: Was singt denn da?  Vogelstimmen für Einsteiger

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch den Lüneburger Kurpark wollen wir lauschen und schauen, welche heimischen Singvögel wir entdecken können. Eingeladen sind auch Teilnehmer ohne  Vorkenntnisse, für die wir eine kurze Einführung am Treffpunkt um 18.15 Uhr anbieten. Bitte denken Sie an ein Fernglas und wetterfeste Kleidung.

Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über eine Spende.

Organisation:  Simone Klimčuk (Tel. 04131-267945) Dieser Spaziergang wird begleitet von Frank Allmer.

Treffpunkt: 18.30 Uhr Eingang Kurpark Lüneburg (Uelzener Str.)

Samstag, 1. Juni, 15.00 Uhr: Naturbeobachtungen an den Bockelsberger Teichen und in den Ilmenauwiesen
Bei der nachmittäglichen Führung geht es um das Kennenlernen typischer Vögel, Pflanzen und Insekten dieser beiden stadtnahen Naturoasen.
Ferngläser, falls vorhanden, bitte mitbringen.
Leitung: Gudrun Bardowicks (Tel. 04131-46293)
Treffpunkt: Eingangstor ehemaliger Hof Tilsit, Lüneburg, Düvelsbrooker Weg

Donnerstag, 13. Juni, 18.30 Uhr: Was singt denn da?  Vogelstimmen für Einsteiger

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch den Lüneburger Kurpark wollen wir lauschen und schauen, welche heimischen Singvögel wir entdecken können. Eingeladen sind auch Teilnehmer ohne  Vorkenntnisse, für die wir eine kurze Einführung am Treffpunkt um 18.15 Uhr anbieten. Bitte denken Sie an ein Fernglas und wetterfeste Kleidung.

Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über eine Spende.

Organisation:  Simone Klimčuk (Tel. 04131-267945) Dieser Spaziergang wird begleitet von Frank Allmer.

Treffpunkt: 18.30 Uhr Eingang Kurpark Lüneburg (Uelzener Str.)

Dienstag, 18. Juni, 16.00 Uhr: Waldspaziergang mit dem Forstamtleiter
Thema: Naturgemäße Waldwirtschaft und Naturschutz im Stadtforstamt Lüneburg.
Leitung: Michael Stall, Leiter des Stadtforstamtes
Treffpunkt: Forsthaus Tiergarten, Im Tiergarten 1, Deutsch Evern

Freitag, 5. Juli, 17.00 Uhr: Der Golfplatz Adendorf – ein besonderer Lebensraum für Tiere und Pflanzen
Der Golfplatz Adendorf weist trotz intensiver Nutzung einen erstaunlichen Reichtum an unterschiedlichen
Biotoptypen, Tieren und Pflanzen auf. Ein Schwerpunkt der Führung wird auf den Naturschutzmaßnahmen Blühwiesen und Bienen liegen. Darüber hinaus wird es Informationen zur naturverträglichen Pflege des mit dem DGV-Zertifikat Gold der Stiftung Golf & Natur ausgezeichneten Platzes geben.
Da die Führung mit Golfcarts stattfindet, ist eine Anmeldung notwendig bis zum 28.6.19 im Golfsekretariat: Tel. 04131-22 33 26 60
Führung: Gudrun Bardowicks (Tel. 04131-46293)
Treffpunkt: 17.00 Uhr Empfangsgebäude

Freitag, 26. Juli, 16.00 Uhr: Gesucht: Stadtbäume mit Zukunft - Kurparkführung
Der Sommer 2018 hat uns deutlich gemacht, wie sehr viele unserer Stadt- und Straßenbäume unter dauerhaft hohen Temperaturen und großer Trockenheit leiden. Welche der Baumarten haben bei weitergehenden klimatischen Veränderungen eine Zukunft in unserer Stadt? Welche von ihnen sind ökologisch wichtig, welche können gleichzeitig unseren Ansprüchen an ein gesundes Stadtleben genügen? Können dies heimische oder vielleicht nur nichtheimische Arten leisten? Unser Gang durch den Kurpark mit der Fülle seiner Gehölzarten soll uns in Ansätzen Antworten auf diese Fragen geben.
Leitung: Volkmar Ziese
Treffpunkt: Parkplatz Haupteingang Kurpark, Lüneburg, Uelzener Straße

Samstag, 24. August, 15.00 Uhr: Was sirrt, schwirrt und krabbelt denn da? Insektenvielfalt im Elfenbruch
Führung für Eltern und Kinder zum Kennenlernen von Feuchtwiesen bewohnenden Insekten.
Empfehlung: wasserdichtes Schuhwerk
Leitung: Gudrun Bardowicks (Tel. 04131-46293)
Treffpunkt: 15.00 Uhr, Lüneburg, Parkplatz bei den Containern gegenüber der Hasenburg, Hasenburger Weg

Sonntag, 08. September, 11.00 Uhr: Natur- & Vogelkunde-Fahrt mit dem historischen Raddampfer „Kaiser Wilhelm“  Lauenburg – Bleckede - Lauenburg
Während der Fahrt halten mehrere Scouts – u.a. Frank Allmer – Ausschau nach sehenswerten Besonderheiten der Natur, die dann fachkundig erklärt werden. Genießen Sie dabei die Gastronomie an Bord.
Warme Kleidung und Fernglas empfohlen.
Ticketkauf an Bord:
Hin- und Rückfahrt: Erwachsene Euro 22,00
Nur Hin- bzw. Rückfahrt: Erwachsene Euro 14,00
Kinder bis 5 Jahre frei, 6-12 Jahre 50%
Gruppen ab 11 zahlenden Personen: 10%
Fahrplan:
ab Lauenburg: 11.00 Uhr Anleger Elbuferpromenade
an Bleckede: 13.00 Uhr Anleger Elbstraße
ab Bleckede: 15.00 Uhr Anleger Elbstraße
an Lauenburg: 16.30 Uhr Anleger Elbuferpromenade

Sonntag, 15. September, 9.00 Uhr: Vogelkundlicher Sonntagvormittagspaziergang
Rundgang von ca. 3 Std. durch das für Rast- und Brutvögel interessante Gebiet um die Alte Elbe.
Bitte Ferngläser mitbringen
Leitung: K.-P. Micheli (Tel. 04134-909209) und Christine Horn (Tel. 04132-8531)
Treffpunkt: 9.00 Uhr Parkplatz Schloss Bleckede
am Deich (Schloss-Str./Geheimrat-Brandes-Str.)